Title:

Beecher-Stowe, Harriet: Onkel Toms Hütte

Description:  Harriet Beecher-Stowe lebte in einer sehr kinderreichen Familie... . Buchbericht über Onkel Toms Hütte.
Author:Ralf Petzold
deutsch
  
ISBN: B000ASISII   ISBN: B000ASISII   ISBN: B000ASISII   ISBN: B000ASISII 
 
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>|
  Wir empfehlen:       
 

Buchbericht

über

Onkel Toms Hütte


Harriet Beecher-Stowe



Inhaltsverzeichnis


Kurzbiographie der Autorin

Inhaltsangabe

Textproblem

Charakterisierung der Hauptpersonen

Wesentliche sprachliche Merkmale

Warum ich dieses Buch weiterempfehle



Harriet Elizabeth Beecher-Stowe


- Harriet wurde am 14.6.1812 in Lichtfeld/Connecticut geboren
- Eltern: Roxanne Foote Beecher, Lyman Beecher
- sie lebte in einer sehr kinderreichen Familie
- ihre Mutter stirbt als Harriet vier Jahre alt ist
- 1826: Übersiedlung nach Boston und 1832 nach Cincinnati wegen der Tätigkeit des Vaters (Geistlicher, Präsident des theologischen Lane-Seminars)
- sie lebt in Cincinnati, was zu dieser Zeit ein Zentrum der Agitation gegen die Sklaverei war
- Harriet hat viele Begebenheiten, die sie später in "Onkel Toms Hütte" schildert, in Cincinnati beziehungsweise auf einer Plantage selbst erlebt
- 1833 gründet sie eine höhere Mädchenschule( "Western Female Institute")
- 1836 heiratet sie Calvin C. Stowe, Professor der biblischen Literatur
- sie bekommt insgesamt sieben Kinder
- 1853: Erscheinen von "Onkel Toms Hütte":
- die Handlung spielt Mitte des 19. Jahrhunderts
- beruht auf wahren Begebenheiten
- es findet sich nur schwer ein Verleger
- 350.000 Exemplare im ersten Jahr nach dem Erscheinen gedruckt
- wurde innerhalb von zwei Jahren in 17 Sprachen übersetzt
- verursachte die Freilassung vieler Sklaven, sogar in Russland wurden Leibeigene freigelassen
- Harriet beschreibt in ihren Büchern hauptsächlich das schwere Leben der Sklaven
- Harriet starb am 1.6.1896 in Florida


  
Harry Potter und der Halbblutprinz. Band 6. Frühstücksausgabe.
von J.K. Rowling,
Klaus Fritz
Siehe auch:
Harry Potter and the Half-Blood Prince (Harry Potter 6)
von J.K. Rowling
Tintenblut
von Cornelia Funke
Harry Potter und der Orden des Phönix. Bd.5.
von Joanne K. Rowling
Harry Potter und der Halbblutprinz. Band 6
von J.K. Rowling, Klaus Fritz (Übersetzer)
 
   
 
     
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>| 

This web site is a part of the following projects: SchoolLecture.com, StudyPaper.com.
We are grateful to Ralf Petzold for contributing this article.

Back to the topic sites:
SchoolLecture.com/Startseite/Gesellschaft/Kultur
StudyPaper.com/Startseite/Gesellschaft/Kultur/Kunst/Literatur

External Links to this site are permitted without prior consent.
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Copyright ©  |  Impressum